Brandenburg

29-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 29 Jahre alter Autofahrer nahe Neulewin (Märkisch-Oderland) tödlich verunglückt. Der Mann war mit seinem Fahrzeug am Freitagabend in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, wie das Brandenburger Polizeipräsidium in Potsdam am Sonntag mitteilte. Der Wagen überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Für den Fahrer kam jede Hilfe am Unfallort zu spät