Herzberg

70-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer ist am Freitag beim Überholen im Landkreis Elbe-Elster ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Bundesstraße 87 kurz vor Herzberg unterwegs, als er ein Auto überholen wollte. Gleichzeitig scherte der Wagen vor ihm ebenfalls zum Überholen aus. Der Motorradfahrer stürzte und prallte gegen einen Straßenbaum. Der 70-Jährige aus dem Landkreis Märkisch-Oderland erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Die Straße musste gesperrt werden.