Reinickendorf

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Reinickendorf schwer verletzt worden. Der 48-Jährige fuhr am Donnerstagabend an der Kreuzung Holländer Straße Ecke Markstraße bei Rot über die Ampel und stieß mit einem Auto zusammen, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Der Mann stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Autofahrerin und ihre beiden Mitfahrer blieben bei der Kollision unverletzt.