Barnim

Weltkriegsbombe entdeckt und gesprengt

Bei den Bauarbeiten am Autobahndreieck Schwanebeck bei Panketal (Kreis Barnim) ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Ein Baggerführer sei am Montag auf die 15 Kilogramm schwere Bombe gestoßen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Aufgrund ihrer Lage musste die Bombe kontrolliert gesprengt werden. Die Bauarbeiten mussten unterbrochen werden, der Verkehr wurde kaum beeinträchtigt.

( dpa/nbo )