Spandau

Bewaffnete rauben Juweliergeschäft aus

Zwei bewaffnete Männer haben am Montagvormittag ein Juweliergeschäft an der Carl-Schurz-Straße in Spandau überfallen. Während einer der Maskierten die Verkäuferin mit einer Schusswaffe bedrohte, packte der zweite Täter ausgestellte Schmuckstücke in eine rote Tasche. Anschließend flüchteten die beiden mit ihrer Beute. Die Angestellte blieb unverletzt.