Prenzlauer Berg

Ungeschickte Einbrecher setzen Geldautomat in Flammen

Ungeschickte Einbrecher haben am Montag in Prenzlauer Berg versehentlich einen Geldautomaten angezündet. Beim Versuch, das Gehäuse an der Rückseite des in die Fassade eingelassenen Automatens mit einem Schweißgerät zu öffnen, sei dieser in Brand geraten, teilte die Polizei am Montag mit. Die Täter seien anschließend vor den Flammen geflohen, entwendeten jedoch vorher einen Laptop aus einem Büro in dem Wohn- und Geschäftshaus. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter durch eine nicht verschlossene Tür in das Gebäude gelangt waren.