Neukölln

Unbekannter überfällt mit Pistole Supermarkt

Ein Unbekannter hat Freitagabend einen Rudower Supermarkt überfallen. Der Räuber betrat gegen 19.50 Uhr das Geschäft in der Hirtsieferzeile, bedrohte die 59-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte die Tageseinnahmen. Als die Frau dem Maskierten gegenüber angab, nicht über einen Schlüssel für die Kasse zu verfügen, zog er sie an den Haaren und drohte ihr. Letztlich riss er den Einschub der Ladenkasse heraus und flüchtete damit. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.