Zossen

Brand in Werkstatt führt zu Großeinsatz der Feuerwehr

Ein Brand in einer Werkstatt einer Agrargenossenschaft in Zossen südlich von Berlin hat am Mittwochabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Nach Polizeiangaben mussten die Bewohner umliegender Häuser aus Sicherheitsgründen zeitweise ihre Wohnungen verlassen. Die Löscharbeiten wurden dadurch erschwert, dass in der Werkstatt auch Benzin und andere leicht entzündliche Materialien brannten. Eine Polizeisprecherin sprach von einem hohen Sachschaden. Zur Brandursache lagen am Abend noch keine Angaben vor.