Tempelhofer

Knapp vier Jahre altes Mädchen angefahren und verletzt

Ein knapp vier Jahre altes Mädchen ist am Dienstagabend auf dem Tempelhofer Feld in Berlin-Tempelhof von einem Fahrradfahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der 18-Jährige war auf einem asphaltierten Weg auf dem ehemaligen Flughafengelände mit einem Rennrad unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Warum er mit dem Rad das Kind anfuhr, wird noch untersucht. Das Mädchen kam ins Krankenhaus, der 18-Jährige blieb unverletzt.