Kreuzberg

26-Jähriger wird niedergeschlagen und beraubt

Ein 26 Jahre alter Mann ist im Berliner Stadtteil Kreuzberg angegriffen und beraubt worden. Zwei bislang Unbekannte hatten das Opfer am Dienstag in der Oranienstraße unvermittelt attackiert und niedergeschlagen, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch sagte.

Die Täter raubten den Angaben zufolge den Geldbeutel sowie eine Goldkette des Mannes. Er wurde bei dem Überfall leicht verletzt.