Berlin

Defektes Kabel - Stromausfall in Neukölln und Kreuzberg

Ein defektes Kabel hat am Montagvormittag für einen Stromausfall in Teilen Neuköllns und Kreuzbergs gesorgt. Betroffen waren mehr als 1800 Haushalte und rund 150 Gewerbetreibende, wie ein Sprecher des Stromkonzerns Vattenfall am Montag auf Anfrage sagte. Unterbrochen war die Stromversorgung von 11.33 bis 12.10 Uhr.

Wegen des Kabelfehlers wurde die Versorgung dem Sprecher zufolge umgeschaltet. Nach der Ursache des Kabeldefekts werde nun gesucht, fügte der Sprecher hinzu.