Weißensee

Kein Helm - Rollerdieb fällt Polizisten auf

Polizeibeamte sind in der Nacht zu Montag in Weißensee auf zwei Personen ohne Helm auf einem Roller aufmerksam geworden und stoppten sie. Bei der Überprüfung gegen 0.45 Uhr an der Roelckestraße gab der 18-jährige Fahrer an, keinen Führerschein zu haben, und räumte ein, den Roller kurz zuvor kurzgeschlossen und an der Meyerbeerstraße entwendet zu haben.