Reinickendorf

Mann fuchtelt mit Plastik-Gewehr herum

Eine Zeugin hat am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr die Polizei in Reinickendorf alarmiert. Sie hatte einen Mann mit einem Gewehr auf einem Balkon bemerkt, der geschossen hatte. Nach ihren Angaben zielte er auch auf spielende Kinder.

Die Polizisten machten die Wohnung in der Antonienstraße ausfindig und nahmen den alkoholisierten 42-Jährigen vorläufig fest.

In der Wohnung entdeckten die Beamten ein Plastikgewehr. Der Schütze wurde nach den polizeilichen Maßnahmen von einer Ärztin zur stationären Behandlung eingewiesen. Verletzt wurde niemand.