Dahlem

Nach Brand am Bahnhof weiterhin Ersatzverkehr auf der U3

Nach dem Brand auf dem U-Bahnhof Dahlem-Dorf in Berlin gibt es voraussichtlich bis zum Montagabend Ersatzverkehr mit Bussen auf der U3 zwischen den Bahnhöfen Breitenbachplatz und Thielplatz. Nach Angaben der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) war in der Nacht zum Sonntag das Reetdach des denkmalgeschützten Fachwerkhauses im Eingangsbereich des Bahnhofes Dahlem-Dorf auf etwa 150 Quadratmetern in Brand geraten. Die Brandursache ist ungeklärt. Der Sachschaden könnte bis zu einer halben Million Euro betragen. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.