Rummesburg

Räuber erbeutet in Supermarkt Bargeld

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat einen Supermarkt in Rummelsburg überfallen. Der Täter habe am Dienstagabend gegen 20.45 Uhr zwei Angestellte bedroht und in den hinteren Bereich des Ladens gedrängt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dann ließ sich der Täter die Kassen öffnen und flüchtete mit dem Bargeld. Die beiden Mitarbeiter erlitten einen Schock.