Lichtenberg

Autofahrer rammt Motorradfahrer an Ausfahrt

Ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Rummelsburg schwer verletzt worden. Kurz nach 15 Uhr bog ein 26-jähriger „VW“-Fahrer aus einer Einfahrt nach links in den Fließverkehr der Hauptstraße ab. Dabei übersah er offensichtlich den 45-jährigen Motorradfahrer, der mit seiner „Honda“ haltende Fahrzeuge überholte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 45-Jährige über die Motorhaube des Autos geschleudert wurde und zu Boden fiel. Die Feuerwehr brachte den Motorradfahrer mit Knochenbrüchen in ein Krankenhaus.