Reinickendorf

Zwei Männer rauben Supermarkt aus

Zwei Männer haben einen Supermarkt in Berlin-Reinickendorf überfallen und ausgeraubt. Die beiden Räuber bedrohten am Freitagabend zwei 23 und 49 Jahre alte Kassiererinnen mit einem Messer. Die Täter zwangen die Frauen, in ein Büro zu gehen und ließen sich dort aus mehreren Kassetten Bargeld aushändigen. Anschließend schlossen sie die Kassiererinnen im Büro ein und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannter Höhe. Die beiden Frauen konnten sich selbst befreien und alarmierten die Polizei. Sie erlitten einen leichten Schock.

( dpa/mim )