Oberschöneweide

Kinderwagen in Wohnhaus in angezündet

Unbekannte Täter haben am Dienstagvormittag Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Oberschöneweide gelegt. Sie zündeten zwei Kinderwagen im Flur des Hauses an der Wilhelminenhofstraße an. Verletzt wurde niemand. Ermittelt werde jetzt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung, hieß es weiter. Ein Mieter hatte Rauch in dem Gebäude bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.