Pankow

Mutter und Tochter verletzen sich bei Fahrradsturz schwer

Beim Sturz mit ihrem Fahrrad haben sich Dienstag früh eine Mutter und ihre Tochter in Prenzlauer Berg schwer verletzt . Die 36-Jährige befuhr mit ihrem Fahrrad gegen 9 Uhr die Erich-Weinert-Straße in Richtung Varnhagener Straße, wobei sie ihre fünfjährige Tochter auf der Fahrradstange sitzend transportierte. Plötzlich kam sie unmittelbar vor einem vorbeifahrenden "Mercedes" eines 43-jährigen Mannes zu Fall. Dabei stieß das Zweirad gegen die Stoßstange des Autos. Durch den Sturz erlitt die Radlerin eine schwere Beckenprellung und Schürfwunden, die Tochter einen Beinbruch. Beide werden in einer Klinik behandelt.