Schwedt (Brandenburg)

Mülltonne auf Straße gelegt - Anzeige gegen 15-Jährigen

Weil er eine Mülltonne mitten auf eine mehrspurige Straße in Schwedt (Uckermark) gelegt hatte, ist ein 15 Jahre alter Jugendlicher angezeigt worden. Er soll in der Nacht zum Sonntag die 120-Liter-Tonne auf der Lindenallee deponiert haben. Ein Autofahrer musste dem Hindernis ausweichen und geriet dabei auf die Gegenspur. Auf der normalerweise stark befahrenen Straße war jedoch kein weiteres Auto, wie die Polizeiinspektion Uckermark in Prenzlau mitteilte. Zeugen hatten den Jugendlichen beobachtet. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.