Buckow

Achtjährige angefahren und schwer verletzt

In Berlin-Buckow ist am Samstagabend ein achtjähriges Mädchen von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Das Mädchen war nach ersten Erkenntnissen zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn des Dröpkewegs gelaufen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 27 Jahre alter Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Das Mädchen kam in ein Krankenhaus, wo es stationär behandelt werden musste. Die Eltern der Achtjährigen waren bei dem Unfall anwesend.