Mitte

Polizisten nehmen mutmaßlichen Autobrandstifter fest

Ein mutmaßlicher Autobrandstifter ist in Berlin offenbar auf frischer Tat ertappt worden. Zeugen hatten beobachtet, wie der Verdächtige in der Nacht zu Freitag an der Lynarstraße in Berlin-Wedding neben einem Auto kniete, an dem kurz darauf Flammen zu sehen waren.

Das Feuer an dem sieben Jahre alten Wagen erlosch von selbst. Polizisten nahmen den 34 Jahre alten Tatverdächtigen am nahe gelegenen Nettelbeckplatz fest.