Prenzlauer Berg

Taxifahrer bei Überfall mit Messer verletzt

Ein 61 Jahre alter Taxifahrer ist bei einem bewaffneten Überfall am späten Mittwochabend im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg leicht verletzt worden. Zwei Unbekannte hielten dem Mann beim Halt im Pieskower Weg plötzlich ein Messer an den Hals und forderten Geld, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend flüchteten die Täter mit einem Betrag in unbekannter Höhe. Der Taxifahrer erlitt Schnittverletzungen und einen Schock