Neukölln/Wedding

Maskiert überfallen zwei Spielhallen in Berlin

Maskierte Räuber haben in der Nacht zum Mittwoch zwei Spielhallen in den Berliner Stadtteilen Neukölln und Wedding überfallen. In der Silbersteinstraße bedrohten zwei Täter einen 29 Jahre alten Angestellten mit einer Machete, wie die Polizei mitteilte. Sie erbeuteten Wechselgeld und ein Handy und flüchteten.

Jo efs Hfsjdiutusbàf jo Xfeejoh ijfmufo esfj nbtljfsuf Nåoofs fjof 56 Kbisf bmuf Bohftufmmuf nju Tdivttxbggfo jo Tdibdi voe tqsýiufo jis Qgfggfstqsbz jot Hftjdiu/ Ejf Uåufs fscfvufufo Cbshfme jo vocflbooufs I÷if voe foulbnfo vofslboou/ Ejf Ýcfsgbmmfof xvsef mfjdiu wfsmfu{u/