Mitte

Ladendetektiv holt mit Stunteinlage Diebesgut zurück

Mit einer Stunteinlage hat ein Ladendetektiv in Berlin-Mitte die Beute zweier Diebe zurückgeholt. Zwei unbekannte Männer hatten sich am Freitagnachmittag in einem Kleidungsgeschäft eine Jacke gegriffen und waren geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Ladendetektiv verfolgte die beiden Täter. Als die Männer in ein Auto stiegen, stellte sich ihr Verfolger vor den Wagen und landete beim Anfahren auf der Motorhaube. Dort hielt sich der hartnäckige Mann bis zur nächsten Kreuzung fest. Die beiden Diebe warfen entnervt die Jacke aus dem Auto und flüchteten. Der Ladendetektiv blieb unverletzt.