Bohnsdorf

Dachstuhl in Einfamilienhaus ausgebrannt

Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Bohnsdorf ist am Donnerstagabend der Dachstuhl vollständig ausgebrannt. Eine Frau und ihr Kind wurden ärztlich versorgt, wie die Feuerwehr in der Nacht berichtete. Die Löscharbeiten an dem etwa 300 Quadratmeter großen Dach in der Richterstraße dauerten mehrere Stunden. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Auch die Höhe des Schadens konnte die Feuerwehr in der Nacht noch nicht beziffern.