Charlottenburg

Radfahrer angefahren und schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Radfahrer ist am Donnerstagabend in der Pascalstraße in Charlottenburg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Radfahrer hatte nach ersten Ermittlungen die Vorfahrt missachtet, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 39 Jahre alter Autofahrer konnte seinen Wagen nicht mehr bremsen und erfasste den Radfahrer. Dieser stürzte und kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt.