Werder

Erneut toter Radfahrer gefunden

In Brandenburg ist erneut ein toter Radfahrer gefunden worden. Passanten informierten die Polizei in der Nacht zu Dienstag, dass der Mann auf einer Straße in Werder (Havel) liege und nicht ansprechbar sei. Der Notarzt habe nur noch den Tod des ortsansässigen 76-Jährigen feststellen können, teilte die Polizei mit.

Bereits am Montag hatte sich ein ähnlicher Fall auf einem Radweg zwischen Neuruppin und Wustrau (Ostprignitz-Ruppin) ereignet. Dort wurde die Leiche eines 73 Jahre alten Neuruppiners gefunden. In beiden Fällen gebe es keine Hinweise auf Fremdeinwirkung, hieß es. Die Polizei versucht nun, die genauen Todesumstände zu klären.