Prenzlauer Berg

89.000 unversteuerte Zigaretten in Wohnung entdeckt

Mehr als 89.000 illegal nach Deutschland gebrachte Zigaretten hat ein 70-Jähriger in seiner Berliner Wohnung versteckt. Ermittler des Landeskriminalamtes stellten sie sicher, als sie am vergangenen Sonntag die Wohnung des Mannes im Stadtteil Prenzlauer Berg durchsuchten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, liegt der Steuerschaden bei mehr als 17.000 Euro.