Prenzlauer Berg

Radfahrer fahrt auf Auto auf - schwer verletzt

Ein offenbar unaufmerksamer Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg schwer verletzt worden. Der 27-Jährige trat am Sonntag in der Prenzlauer Allee an einer Steigung kräftig in die Pendale und bemerkte dabei nicht das vor ihm fast stehende Auto, wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte.

Durch die Wucht des Aufpralls durchschlug der Radler mit dem Kopf die Heckscheibe. Er wurde mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus gebracht.