Mitte

Räuber-Auto bleibt in Pfandleihhaus stecken

Unbekannte sind am frühen Donnerstagmorgen mit einem Fahrzeug in die Fensterscheibe einer Pfandleihe in Mitte gerast. Passanten hatten dies in der Friedrichstraße beobachtet und die Polizei alarmiert. Daraufhin flüchteten die Räuber vor den Beamten ohne Beute mit einem anderen Auto und ließen nach Angaben der Polizei das steckengebliebene Fahrzeug zurück. Das zurückgelassene Auto und seine Nummernschilder waren gestohlen.