Kreuzberg

Bewaffnete Räuber überfallen Drogeriemarkt

Zwei maskierte bewaffnete Männer haben am Donnerstagabend einen Drogeriemarkt an der Glogauer Straße in Berlin-Kreuzberg überfallen. Mit einer Schusswaffe erzwangen sie von einer 46 Jahre alten Angestellten die Herausgabe von Geld und Zigaretten. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute in unbekannter Höhe. Die Frau kam mit dem Schrecken davon.