Treptow

Unvorsichtiger Radfahrer bricht sich bei Unfall das Becken

Nach einem Verkehrsunfall in Niederschöneweide ist am Dienstagnachmittag ein 73-Jähriger mit einem Beckenbruch in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Senior war gegen 14.45 Uhr vom Gehweg der Schnellerstraße zwischen parkenden Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn gefahren und dort von dem Auto eines 48-Jährigen erfasst worden. Der Radfahrer stürzte und zog sich hierbei die schweren Verletzungen zu.