Schöneberger

Drei Kinderwagen brennen in Hausflur

Aus bislang ungeklärter Ursache sind in der Nacht zu Freitag drei Kinderwagen in einem Schöneberger Hausflur in Brand geraten. Ein Mieter entdeckte gegen 2.30 Uhrn das Feuer im Flur des Mehrfamilienhauses in der Torgauer Straße und alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschte. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.