Neukölln

Asia-Lebensmittelgeschäft überfallen

Ein Unbekannter hat am Donnerstagabend einen Asia-Lebensmittelmarkt in der Thomasstraße in Berlin-Neukölln überfallen. Mit einem spitzen Stück Holz bedrohte er eine 18 Jahre alte Angestellte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Anschließend griff er sich die Registrierkasse und flüchtete. Die Kasse wurde kurze Zeit späte in der Nähe aufgebrochen und ohne Inhalt entdeckt. Die Überfallene kam mit dem Schrecken davon.