Reinickendorf

Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach Gunter Bukowski

Seit Dienstag, 28.Februar 2012, wird der 70 Jahre alte Rentner Gunter Bukowski aus Berlin-Reinickendorf vermisst.

Herr Bukowski hatte seine Wohnung an der Beckumer Straße gegen 18.30 Uhr mit unbekanntem Ziel verlassen und war nicht mehr dorthin zurückgekehrt. Der Vermisste leidet an Demenz, ist zeitweise orientierungslos und geistig verwirrt.

Personenbeschreibung:

- scheinbares Alter 70 - 75 Jahre

- 1,82 Meter groß

- hagere Gestalt

- graue Haare

- Brillenträger

- bekleidet mit schwarzer Hose, bunt-kariertem Wollhemd und grauer Wolljacke

Hinweise nehmen die Kriminalpolizei der Direktion 1 in der Pankstraße 29 in Gesundbrunnen unter den Telefonnummern (030) 4664 - 172 500 oder - 171 100, per E-mail: dir1vb25@polizei.berlin.de, sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein Lichtbild des Vermissten ist im Internet unter dem Link http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/366847/index.html zu sehen.