Pankow

16-Jähriger mit Glasflasche geschlagen und beraubt

Nachdem er Montagabend von Straßenräubern beraubt wurde, kam ein 16-Jähriger in ein Krankenhaus. Der Jugendliche war gegen 19 Uhr gemeinsam mit seinem Freund in der Straße Alt-Friedrichsfelde von drei Unbekannten nach Zigaretten und Geld gefragt worden. Dann durchsuchten die Räuber die beiden Jugendlichen, wobei es zu einer Schlägerei zwischen dem 16-Jährigen und zwei Tätern kam. Dabei schlug einer der Unbekannten dem 16-Jährigen eine Glasflasche auf den Kopf. Mit ihrer Beute - Handy, Bargeld und Taschen der Opfer - flüchtete das kriminelle Trio. Die Kopfverletzung des 16-Jährigen wird stationär behandelt.