Spandau

Drei Verletzte bei Wohnhausbrand

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Spandauer Ortsteil Wilhelmstadt sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Das Feuer war am Samstagvormittag in einer Erdgeschosswohnung des dreistöckigen Hauses ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Mehrere Bewohner wurden von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht. Eine Person erlitt eine schwere Rauchvergiftung, zwei weitere eine leichte. Angaben zur Brandursache lagen zunächst nicht vor.