Gesundbrunnen

16-Jährige mit 2,17 Promille aufgegriffen

Eine 16-Jährige mit über zwei Promille Alkohol intus ist von der Polizei in Gesundbrunnen aufgegriffen worden. Das Mädchen und ihre beiden 14-jährigen Begleiterinnen hatten am Freitagabend eigenen Angaben zufolge zwei Flaschen Wodka getrunken, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Sie gaben an, Passanten am Potsdamer Platz gebeten zu haben, den Alkohol zu kaufen.

Ein Atemalkoholtest ergab bei der 16-Jährigen einen Wert von 2,17 Promille und bei den 14-Jährigen 0,60 beziehungsweise 0,92 Promille. Sie wurden den Erziehungsberechtigten übergeben.