Malchow

Zwei Lauben in Kleingartenkolonie angezündet

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag zwei Lauben in einer Kleingartenkolonie in Malchow angezündet. Die Täter zündeten zunächst gegen 23.45 Uhr in der Kleingartenkolonie am Volkspark Malchow eine Laube an, die vollends niederbrannte. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer. Unweit vom Brandort entfernt entdeckten Beamte des Polizeiabschnitts 61 gegen 0.20 Uhr eine weitere brennende Laube und forderten zusätzliche Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr zum löschen des Brandes an. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.