Pankow

Polizisten nehmen Fahrraddieb fest

Die Polizei hat einen Fahrraddieb in der Nacht zu Montag festgenommen, der zwei Räder gestohlen hatte. Gegen 23.30 Uhr beobachteten die Beamten zwei Männer an der Hauptstraße in Wilhelmsruh, die sich immer wieder umschauten und die Umgebung ausspähten.

Nachdem das Duo kurze Zeit später mit einem bereitgestellten "Audi" davonfuhr, verfolgten die Fahnder das Fahrzeug. Die Beamten verloren kurzfristig das Auto aus den Augen, entdeckten es auf der BAB 114 wieder und stoppten es in Höhe der Autobahnausfahrt Weißensee.

Im Auto befand sich nur noch ein Mann im Alter von 30 Jahren, seinem Komplizen war es gelungen, unerkannt zu flüchten. Die Polizisten fanden im Fahrzeug zwei gestohlene hochwertige Fahrräder. Der 30-Jährige wurde einem Diebstahlskommissariat überstellt.