Köpenick

Autofahrer bei Kollision mit Baum schwer verletzt

Ein 25-Jähriger ist in der Nacht zu Mittwoch in Berlin-Köpenick mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der Mann alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Dahlwitzer Landstraße in Friedrichshagen unterwegs, wie die Polizei mitteilte. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und driftete in den Wald ab. Der junge Mann wurde von zwei Zeugen aus dem fast bis zur Unkenntlichkeit zerstörten Auto befreit. Er kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus und wird dort intensivmedizinisch betreut.