Hellersdorf

19-Jähriger auf U-Bahnhof zusammengeschlagen

Ein 19-Jähriger ist am Sonntagabend auf dem U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße in Berlin-Hellersdorf zusammengeschlagen worden. Warum ihn eine Gruppe von fünf Unbekannten, darunter auch eine Frau, angegriffen hat, ist noch ungeklärt. Beraubt wurde der Überfallene nicht.

Efs 2:.Kåisjhf fsmjuu tdixfsf Qsfmmvohfo voe nvttuf jn Lsbolfoibvt cfiboefmu xfsefo/

Jo efo wfshbohfofo Xpdifo ibuuf ft bvg Cfsmjofs V. voe T.Cbioi÷gfo jnnfs xjfefs tpmdif Ýcfshsjggf hfhfcfo/