Halensee

Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach Dieb

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei Berlin um Hinweise aus der Bevölkerung zur Identifizierung eines mutmaßlichen Diebes.

Am 26.05.2011 gegen 8.50 Uhr entwendete eine unbekannte Person aus einem am Kurfürstendamm 150 im Ortsteil Halensee abgestellten LKW eine Brieftasche mit einer EC-Karte. Anschließend wurde versucht, mit der gestohlenen Karte an einem Geldausgabeautomaten Geld abzuheben.

Eine ähnliche Tat ereignete sich am 18.07.2011. Gegen 12 Uhr wurde aus einem in der Franklinstraße 5 im Ortsteil Charlottenburg abgestellten LKW eine Brieftasche mit EC-Karte entwendet. Kurze Zeit später wurde mit dieser Karte widerrechtlich Geld abgehoben.

Beschreibung des mutmaßlichen Täters:

• männlich

• schlanke Statur

• bekleidet mit blauer Hose, hellem Shirt, blauer Jacke und blauem Basecap

Die Kriminalpolizei fragt:

• Wer kann Angaben zum Tatverdächtigen bzw. der abgebildeten Person machen?

• Wer kann sonstige sachdienliche Angaben zur Tat machen?

Hinweise nimmt das zuständige Fachkommissariat der Polizeidirektion 2 in der Charlottenburger Chaussee 75 in Spandau unter der Telefonnummer (030) 4664 - 272210 bzw. - 271010 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ein Bild des Gesuchten kann im Internet unter dem Link h ttp://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/365337/index.html