Brandenburg

Mit Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen

Ein mit Haftbefehl gesuchter Mann ist der Polizei nach einer Rangelei in Fürstenwalde (Oder-Spree) zufällig in die Hände gefallen. Zuvor hatten sich acht Menschen am Sonnabend an einer Wohnungstür gestritten. Während sieben von ihnen unter anderem die Tür beschädigten, schubste der 20 Jahre alte Bewohner eine 17-Jährige die Treppe hinunter. Die junge Frau verletzte sich am Knie. Die Gruppe flüchtete in einem Auto, das nicht zugelassen war und falsche Kennzeichen hatte. Der angetrunkene Fahrer hatte zudem keinen Führerschein. Im Auto saß auch der mit Haftbefehl Gesuchte.