Charlottenburg

Unbekannte dringen über Balkon in Wohnung ein

Zwei Räuber haben am frühen Sonntagmorgen die Mieter einer Wohnung in der Brahestraße in Charlottenburg überfallen. Sie waren durch eine offen gelassene Balkontür in die Hochparterrewohnung gelangt. Der 74-jährige Mieter kam gerade von der Toilette, als die beiden Männer ihm in seinem Zimmer gegenüberstanden. Er schrie auf und wurde sofort niedergeschlagen. Davon wurde seine 65-jährige Lebensgefährtin wach, die sogleich von einem der Täter angegriffen wurde. Es kam zu einem Handgemenge. Dann zerrte der Täter sie zu einem Schrank, aus dem die Frau eine Kassette mit Geld und anderen Wertgegenständen holte und sie dem Unbekannten übergab. Bevor die Täter über den Balkon flüchteten, schlugen sie dem 74-Jährigen noch einmal ins Gesicht. Die beiden Überfallenen wurden leicht verletzt.