Frankfurt/Oder

Mehrere hundert Liter Diesel gestohlen

Mehrere hundert Liter Diesel haben Diebe in mehreren Orten in Ostbrandenburg mitgehen lassen. Bei Müllrose (Oder-Spree) entdeckten Polizisten in der Nacht zu Dienstag neben einem parkenden Lastwagen 20 Kanister, die mit jeweils zehn Litern Diesel gefüllt waren, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer schlief in seiner Kabine und hatte nicht mitbekommen, dass der Diesel abgepumpt wurde.

Ob der Fall mit einem weiteren Diesel-Diebstahl in Günthersdorf (Oder-Spree) zusammenhängt, wird noch ermittelt. Dort wurden in derselben Nacht rund 400 Liter aus einem Radlader und einem Traktor abgezapft.

Einen weiteren Fall meldete am Dienstag die Bundespolizei. Auf der Autobahn 12 bei Frankfurt (Oder) entdeckten Beamte bei einer Kontrolle auf der Ladefläche eines Lasters 200 Liter Diesel und einen Absaugschlauch. Gegen die 21 und 26 Jahre alten mutmaßlichen Diebe wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Dieser Fall habe nichts mit dem in Müllrose zu tun, sagte ein Sprecher.