Weißensee

Maskierte Männer überfallen Antiquitätengeschäft

Drei maskierte Männer haben am Montagvormittag gegen 10.50 Uhr ein Antiquitätengeschäft in Weißensee überfallen. Sie drangen in den Laden in der Smetanastraße ein, überwältigten den 62 Jahre alten Inhaber und fesselten ihn. Die Räuber brachen diverse Vitrinen auf und entnahmen Schmuck und antike Uhren. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Inhaber blieb unverletzt. Der 62-Jährige konnte sich selbstständig befreien und die Polizei alarmieren.