Zehlendorf

Spaziergänger findet Handgranate

Bei einem Waldspaziergang im Berliner Forst Düppel in Zehlendorf hat ein 48-Jähriger am Sonntag eine Handgranate gefunden. Nach seiner Entdeckung alarmierte er um 12 Uhr 30 die Polizei. Die Kriminaltechniker sprengten die Granate noch am Fundort. Verletzt wurde niemand.