Pankow

Unbekannte setzen Hausrat im Keller in Brand

In einem Wohnhaus in der Friedrich-Richter-Straße in Buch haben in der Nacht zum Sonnabend Unbekannte vor den Kellerverschlägen abgestellten Hausrat angezündet.

Mieter des Hauses wurden gegen 3.30 Uhr auf die Flammen aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Einsatzkräfte löschten den Brand, durch den keine Menschen verletzt worden waren. Kurz zuvor wurden drei Jugendliche beobachtet, die das Haus fluchtartig verlassen hatten. Ob diese als Täter für die Brandstiftung in Frage kommen, wird geprüft.